Mini-Whip witzige Montage im SMART

Heute habe ich Fotos von „Jabba the Cat“ (einem neuen Bonito Kunden) bekommen, die eine originelle Montage der Mini-Whip Aktivantenne in einem Smart for two zeigt.
„Jabba the Cat“ verwendet im Smart diverse Sony Weltempfänger wie ICF-SW100, ICF-SW77, ICF-SW55 zusammen mit der Bonito Mini-Whip Aktivantenne und hört somit Kurzwelle unterwegs in England. Die anderen Verkehrsteilnehmer staunen nicht schlecht, wenn er so an ihnen vorbei rast.  Zu einem AntennaJet konnte ich ihn noch nicht überreden :-D.

s.m.a.r..t-5-ts s.m.a.r..t-4-ts s.m.a.r..t-3-ts s.m.a.r..t-2-ts s.m.a.r..t-1-ts

 

jabba_the_cat der Besitzer des Smart

 

 

 

 

 

 

 

Wer noch weitere kuriose Bilder teilen möchte, meldet sich einfach bei mir.

Weitere Informationen, technische Daten, sowie das deutsche Manual der Mini-Whip Kurzwellen Aktiv Antenne gibt es hier: LINK

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mini-Whip, News, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Mini-Whip witzige Montage im SMART

  1. Dennis sagt:

    Ich habe gerade eine E-Mail von Roelof Bakker (PA0RDT), bekommen, dass er diese Art der Montage sehr witzig findet. Er habe jedoch einen deutlich dezenteren Montagetipp von einem Kunden aus Spanien bekommen: Dieser hat die Mini-Whip Antenne im Gehäuse seines rechten Außenspiegel verbaut. Das ist natürlich nicht ganz so auffällig und trotzdem witterungsgeschützt. Ich werde dem in Kürze einmal selbst nachgehen und schauen in wie weit das möglich ist. Ich denke bei dem ein oder anderen Fahrzeugmodell ist im Außenspiegel wirklich noch genügend Platz vorhanden.
    Danke Roelof Bakker (PA0RDT) für den tollen Tipp!

  2. Hallo zusammen, ich habe mir für zu Hause die MINI-WHIP senden lassen, da ich noch einen alten Yaesu FRG 7700 Empfänger habe, und bis dato keine Antenne.
    Also die MINI-WHIP ausgepackt, mit 30 Meter Kabel in den Garten und WOW ich hatte Empfang, super kleines Ding. Auf dem Schiff habe ich einen Icom Empfänger und Sender mit einer Achterstagantenne und Antennentuner.
    Fazit das kleine Ding braucht sich nicht zu verstecken.
    Super erstklassige Empfehlung von Bonito. Danke

    Michael Hunsdiek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.