Detailfotos von der Boni-Whip

Wegen der großen Nachfrage, habe ich jetzt nochmal ein paar Fotos von der Boni-Whip gemacht.

Boni-Whip ohne Strahler. Das Gewinde ist 5mm stark.    Boni-Whip ohne Strahler

Boni-Whip von unten mit 2 Löchern, falls sich Schwitzwasser bildet.  Boni-Whip von unten mit Löchern Einspeiseweiche:

Boni-Whip Einspeiseweiche Einspeiseweiche Stromversorgung 2,1mm Hohlstiftbuchse:

Boni-Whip Einspeiseweiche von unten Anschlussschema:

boni-whip-schema-DE

Dieser Beitrag wurde unter Boni-Whip, Mini-Whip, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Detailfotos von der Boni-Whip

  1. Fenu sagt:

    Hi Dennis,

    Wie wird die Antenne am Masten befestigt?
    Gibt auch ein Bild davon?

    Gruss
    Fenu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.